Kamine

Welche Kaminöfen sind zugelassen?
Es sind ausschließlich Kaminöfen  zugelassen die das „Ü-Zeichen“ (Überwachungszeichen) haben.
Das „Ü-Zeichen“ bestätigt Ihnen, das der Kamin nach der deutschen Kaminofennorm DIN 18891 bzw. der europäischen Norm DIN EN 13240 geprüft ist.

Welche Arten von Kaminen gibt es?

Es gibt 2 Arten von Kaminöfen. Diese unterscheiden sich in Bauart 1 und Bauart 2.

Kaminöfen der Bauart 1 haben selbstschließende Türen und sind ausschließlich für den Betrieb mit geschlossenem Feuerraum zugelassen.

Kaminöfen der Bauart  2 können sowohl in offen als auch geschlossen betrieben werden. Diese Kaminöfen müssen einen eigenen Schornstein haben. Zudem gelten für sie besondere Anforderungen bezüglich der Verbrennungsluftversorgung und des Schutzes vor brennbaren Fußböden.

Wie schütze ich meinen Fußboden?
Wenn Sie einen Kamin aufstellen möchten, überprüfen Sie erst aus welchem Baustoff Ihr Fußboden besteht. Fußböden aus brennbaren Baustoffen müssen durch einen Belag aus nichtbrennbaren Baustoffen geschützt werden. Am besten eignen sich hierfür Glas oder Fliesen.

Muss ich meinen Kamin anmelden?
Die Aufstellung eines Kamins ist nach Landesbauordnung (LBO) baugenehmigungsfrei.
Vor der Aufstellung des Kamins müssen Sie lediglich die Zustimmung des bevollmächtigten Schornsteinfegers einholen. Hierfür ist der „Vordruck für Feuerungsanlagen“ als amtlich eingeführtes Formblatt zu verwenden.

Wie oft wird die Abgasanlage gereinigt?

Kaminöfen die zusätzlich zu einer Zentralheizung betrieben werden, 2 Mal jährlich.
Feuerstätten die zur ausschließlichen Beheizung eines Wohnraumes genutzt werden, 3 Mal jährlich.

Kernaufgaben

Vorbeugender Brandschutz
Vorbeugemaßnahmen zur Rettung von Mensch und Tier bei einer Brandausbreitung sowie wirksame Löscharbeiten....
mehr
Schadstoffe in Abgasen
Die Abgasmessung einer Heizanlage dient dazu, die mit dem Abgas entlassenen Schadstoffe wie z.B. Kohlenmonoxid zu ermitteln....
mehr
Neutrale Beratung
Durch eine Trennung von Installation und Überprüfung wird sichergestellt, dass eine neutrale Beratung verwirklicht wird - zum Vorteil für Sie...
mehr
Energie- und Kostensparend
Wir beraten beim umweltschonenden Umgang mit Feuerstätten, Brennstoffen und zu weiteren Möglichkeiten der Energieeinsparung...
mehr